Ein guter Aufbau ihrer Website nach Keywords und Synonymen ist die Basis für SEO. Gestartet wird mit der Keyword Recherche und Bestimmung nach Rankingmöglichkeiten. Das Suchvolumen ist wichtig für die Auswertung und ob die Möglichkeit existiert mitranken zu können. Ein Hauptkeyword für eine page wird ausgesucht und viele Long Tail Keywords. Daraus ergibt sich eine Struktur in der sich der Leser gut zurecht finden kann.

 

Wichtig ist guter und umfangreicher Inhalt

 

Content ist King
wertvolle und relevante Texte zum Thema. Was ist dem Kunden wichtig und stellt er nach vorne. Wie wird der USP herausgearbeitet, so dass die Zielgruppe seinen Nutzen sieht.

Headline Konzept
Die Struktur ist ganz klar in der Reihenfolge: H1, H2, H3, … Das Keyword in der Headline enthalten und das möglichst an erster Stelle. Oft ist der Titel auch gleich die erste Überschrift im Dokument. Viele CMS-Systeme nutzen den Titel des Dokuments auch gleich als Seitentitel. Das title-Element ist auch ein stark gewichtiger Rankingfaktor.

Überschriften
Überschriften sollten kurz und prägnant sein. 5 Wörter oder weniger. Ein hoher Informationsgehalt besitzen und beginnt immer mit dem Keyword. Sie sind super verständlich und als Voraussicht auf den Text enthalten sie die Informationen, die zu erwarten sind.

„On average, five times as many people read the headline as read the body copy. When you have written your headline, you have spent 80 cents out of your dollar“ – David Ogilvy

Vorteile, Nutzen, Probleme
Der Leser möchte seine Vorteile und Probleme gelöst sehen. Es gilt die Vorteile und Nutzen für die Zielgruppe herauszuarbeiten. Den User neugierig machen. Keine Beschreibung was dem Kunden angeboten wird und wie toll die eigene Firma ist, sondern den Nutzen für den potenziellen Kunden hervorheben. Der Kunde erwartet eine Lösung seines Problems und dies hat Priorität.

 

Die Wichtigkeit deiner Website

 

Backlinks sammeln
Es gilt möglichst viele Backlinks zu sammeln, damit google sehen kann, wie wichtig die Website ist. Das sind Links befreundeter Partner, Einträge in Suchkatalogen, wichtige Branchenverzeichnisse, in Foren Beiträge posten, RSS Verzeichnisse, Social Media Postings mit URL, usw. …

 

Onpage Einstellungen

 

Hilfreiche PlugIns
Einsatz der PlugIn YOAST oder WPSEO, um bei Google die SERP Ausgabe in den Händen zu halten. Title und meta-Description passend zum Headline-Konzept angeben. Die Snippets können somit vorgegeben werden und Google die Ausgabe erleichtern. Keyworddichte, Keyword-Platzierung, Links, Bewertung Überschriften, Alt-Tags, … werden durchschaubar.

 

Blogbeiträge für ein besseres Ranking

 

Ausführliche und regelmäßige Blogbeiträge
Bloggen hilft die Sichtbarkeit bei Google zu erhöhen. Im Blogbeitrag können alle SEO-relevanten Grundlagen in einen Beitrag einfließen. Mit der Auswahl der richtigen Keywords wird gestartet und eine überzeugende Überschrift formuliert. Ein Blogbeitrag lässt sich am besten mit leicht lesbaren Texten und im Plauderton lesen. Die Bedürfnisse des Kunden sollten im Mittelpunkt der meisten Themen stehen. Optimierte Motive und an den richtigen Stellen platzierte Keywords lassen die Website in den Suchergebnissen bei Google nach vorne wandern. Für einen kurzfristigen und zeitlich befristeten Erfolg können dann auch Google Adwords auf den Blogbeitrag eingestellt werden. Ein schönes Beispiel ist das Event von Weingrooves! „Julia Kniese mit den Wohnzimmervibes kommen mit einer Weinprobe in dein Wohnzimmer. Das Live-Stream-Event lebt von Insider Wein-Geschichten, Vibes-Music und gutem Wein.“

Weingrooves | Weinprobe Julia Kniese

 

Beispiele für optimierte Websites:
spt-production.de
allstaaustria.com
up-privacy.de
melaniebackes-schmuckdesign.de
metalldetektor-shop.de
te-breuil.de

Event von Fräulein Kniese