metalldetektor-shop.de

 

Verkaufsförderung über Design / UI, Struktur und Suchmaschinenoptimierung

Für die Erstellung und auch die Übernahme einer Pflege sollte das Hosting überprüft werden. Die  Einarbeitung in das Shopsystem und die Struktur mit der Anzahl der Produkte gilt es anzuschauen. Das Design muss funktional mit benutzerfreundlichen und übersichtlichen Elementen funktionieren. Es wird hervorgehoben was wichtig ist! Die Herausarbeitung der Verkaufsargumente nimmt viel zeit in Anspruch und sollte gut abgesprochen sein! Verkaufsaktionen sollten geplant und eingearbeitet werden. Produktgruppen sollten für Zielpersonen formulieren, zusammengestellt und sortiert werden.

Für einen Shop ist die Suchmaschinenoptimierung extrem wichtig. Wenn die Struktur des Shops steht, kann die Suchmaschinenoptimierung vertieft werden. Keywords mit Navigation, Headlinekonzept, Textausführung und mit Title und Metadescription abgestimmt werden. Verlinkungen innerhalb des Shops sind wichtig.

Die Einrichtung eines Blogs hilft die Suchbegriffe zu unterstützen und kann Themen und Hintergrundinformationen rund um die Artikel geben.

Keywordbestimmung am Beispiel des Metalldetektorshops

Welche Produkte haben das meiste Suchvolumen und sollten hervorgehoben werden? Welche Keywords sind machbar und werden den Kategorien oder Artikeln zugeordnet.

» Metalldetektor
» Metalldetektor shop
» Metalldetektor kaufen
» Metalldetektor mieten
» Metalldetektor gebraucht
» Metalldetektor Anfänger
» Metalldetektor Profi
» Metalldetektor Kopfhörer
» Suchsonde

 

Die besonderen Artikel, Bestseller oder Empfehlungen werden hervorgehoben

 

Metalldetektor Garrett Ace 250
Metalldetektor Garrett Ace Apex
Garrett SuperWand Handdetektor
Metalldetektor Garrett Ace 150
Metalldetektor Garrett AT Pro
Garrett THD Handscanner
Metalldetektor Garrett Ace 300i
Metalldetektor Garrett AT MAX
Garrett Super Scanner V

Neuaufbau eines Onlineshops!

Für den Neuaufbau eines Shops sollten grundlegende Fragen geklärt sein! Erste Frage: Welches Shopsystem ist das richtige für die jeweiligen Produkte? Die Auswahl hängt von vielen Faktoren ab. Eine Sammlung / Checkliste von Pro und Contras sollte aufgestellt werden. Opensource ist interessant, aber nicht für jeden geeignet. Kaufsoftware bietet sich für eher für Profi-Seller an.

Welche Funktionen sind wichtig?
Welche Funktionen nice to have?
Welche Anforderungen gibt es hinsichtlich des Reportings?
Wie hoch soll der Grad der Individualisierbarkeit sein?
Über welches Know-How und über welche IT Ressourcen verfügst der Kunde?
Gibt es Referenzlösungen?
Wie hoch ist der geplante Online-Umsatz, bzw. Anzahl der geplanten Transaktionen?
Wie sieht das Ziel-Sortiment aus?
Wie sieht das Budget aus?
In welchen Ländern / Sprachwahl soll der Shop funktionieren?
Wer hostet?

Marketingaktionen

Auf die Zielgruppe abgestimmte Marketingaktionen sind zu überlegen. Wo finde ich die Zielgruppe? Kann über Social Media die Zielgruppe erreicht werden? Was interessiert die Käufer? Welche Themen gibt es?

Referenzen

SHOP Melanie Backes Schmuckdesign 
SHOP TPE Protect